Chemnitzer Frühling in der Messe Chemnitz
Chemnitzer Frühling
Presseinformationen

Chemnitzer Berufsschüler dekorieren ein Auto

05. März 2018

Zum 15. Chemnitzer Frühling „erblüht“ ein Fahrzeug auf besondere Weise

Das hat es in Chemnitz noch nicht gegeben: Aus Anlass des Chemnitzer Frühlings, der vom 9. bis 11. März bereits zum 15. Mal in der Messe Chemnitz stattfindet, werden 20 Schüler des Beruflichen Schulzentrums für Ernährung, Gastgewerbe und Gesundheit in Chemnitz ein schrottreifes Fahrzeug dekorieren.

„Im dritten Lehrjahr steht Hochzeitsschmuck auf dem Lehrplan. Dabei ist wiederum auch der Autoschmuck ein Thema, der je nach Fahrzeugtyp auf der Motorhaube oder dem Kofferraum befestigt wird. Die angehenden Floristen, die sich an diesem Schulprojekt aus Anlass des Chemnitzer Frühlings beteiligen, sind erst im ersten Lehrjahr, und da sie ein ganzes Auto dekorieren müssen, ist dieses Projekt für sie schon eine große Herausforderung“, sagt Helen Theeg. Sie ist die Berufsschullehrerin der jungen Leute. Das Projekt hat noch eine Besonderheit: Die Berufsschüler kaufen die Pflanzen nicht wie üblich im Großmarkt, sondern online. „Immer mehr Floristen nutzen die Möglichkeiten, die der Onlinehandel von Pflanzen ihnen heute bietet“, sagt Annegret Petasch. Sie arbeitet als Außendienstmitarbeiterin für den Blumengroßhändler Breedijk, der wiederum einen Onlineshop mit 15.000 Artikel betreibt. „Ich habe den Schülern im Unterricht erläutert, wie der Onlineeinkauf von Pflanzen grundsätzlich funktioniert. Dabei entstand die Idee, das erworbene Wissen auch praktisch anzuwenden“, sagt sie. Ihr Unternehmen sponsert die Blumen und Pflanzen, das Team des Chemnitzer Frühlings besorgte ein altes Fahrzeug. Am Donnerstag vor der Messe wird es frühlingshaft dekoriert. „Wir haben vier Gruppen gebildet, die sich derzeit intensiv damit befassen, wie sie vorher definierte Bereiche wie den Kofferraum oder den Innenraum gestalten“, sagt Lehrerin Helen Theeg.

Was den Schülern eingefallen ist, können die Besucher des Chemnitzer Frühlings vom 9. bis 11. März in der Messe Chemnitz bestaunen. Wer mag, der kann im blühenden Fahrzeug Platz nehmen und sich von Freunden und Bekannten fotografieren lassen. Geöffnet ist der Chemnitzer Frühling in der Messe Chemnitz vom 9. bis 11. März jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Pressekontakt:
Agentur Graf Text
Christian Wobst
Tel.: +49 3722 4088687 oder Mobil: +49 171 289 8247
E-Mail: c.wobst@graf-text.de