Chemnitzer Frühling in der Messe Chemnitz
Chemnitzer Frühling
Presseinformationen

Frau Antje bringt nicht nur Käse aus Holland

23. November 2015

Freizeit- und Verbrauchermesse „Chemnitzer Frühling“ im März 2016

Bunte Tulpen, leckerer Käse, eine Windmühle: Die Verbrauchermesse „Chemnitzer Frühling“ präsentiert sich im kommenden Jahr mit holländischem Flair. Zum 14. Mal wird die Messe Chemnitz vom 11. bis 13. März mit vielfältigen Angeboten für die gesamte Familie erste Frühlingsgefühle wecken. Das Herzstück der Messe ist traditionell die bunte Frühlingswiese. „Das Highlight 2016 bildet dabei ein Tulpenhügel, auf dem eine Windmühle fünf Meter in die Höhe ragen wird“, verrät Michael Kynast, Veranstalter und Messe-Geschäftsführer. Selbstverständlich können die Besucher bei „Frau Antje“ auch echten holländischen Käse probieren. Darüber hinaus bieten zahlreiche Aussteller alles rund um's Gärtnern an. Der Stadtverband Chemnitz der Kleingärtner e.V. steht wie schon seit vielen Jahren den Hobbygärtnern mit professionellem Rat zur Seite. Im März 2015 zählte die Freizeit- und Verbrauchermesse mit einem neuen Besucherrekord über 20.000 Besucher.
 
Aussteller können sich bis zum 13. Januar 2016 in der Messe unter Telefon 0371 / 380 38 118 anmelden.

Pressekontakt:
Bernd Seidel
Pressebüro Pape-Seidel
Tel.: 0172 – 20 46 992
E-Mail:
pape_seidel@t-online.de