Chemnitzer Frühling in der Messe Chemnitz
Chemnitzer Frühling
Presseinformationen

Die Garten- und Freizeitmesse "Chemnitzer Frühling" steht schon in den Startlöchern.

23. Januar 2015

Dazu lädt die Messe Chemitz vom 13. bis 15. März 2015 ein.

Ob am 13. März in unserer Region frühlingshafte Temperaturen herrschen werden, liegt im Bereich der Spekulation. Tatsache aber ist, dass an diesem Tag der Frühling Einzug in die Messe Chemnitz halten wird. Die Garten- und Freizeitmesse „Chemnitzer Frühling“ gibt dann für drei Tage einen Vorgeschmack auf die lang ersehnte Jahreszeit. Aussteller wie Gärtnereien, Baumschulen, Wintergarten- und Gewächshaus-Hersteller sowie Landschaftsgestalter und Gartenmöbel-Anbieter geben Anregungen für den Start in die neue Gartensaison.
Messe-Geschäftsführer Michael Kynast: „Erstmals setzen wir den Themenschwerpunkt
„Wasserlandschaften im Garten“ mit einen Angebot an KleingartenTeichen und Pools sowie
Wasserelementen für Terrasse und Balkon  Dazu gehört selbstverständlich eine umfassende und kompetente Beratung seitens der Aussteller.“ „Bequem Gärtnern“ ist ein weiteres Motto in diesem Jahr. Projektmanagerin Annegret Petasch: „Der Veranstalter greift damit die zahlreichen Hinweise von älteren Messebesuchern im vergangenem Jahr auf, doch mal zu zeigen, was es für Möglichkeiten gibt, Gartenarbeit zu erleichtern. Ich denke dabei an Hochbeete, Gartengeräte mit verlängerbarem Griff oder Rasenroboter. Wir sind dabei, solche Anbieter ins Boot zu holen.“
Ihren Einstand auf der Messe „Chemnitzer Frühling“ geben die Bonsaifreunde Mittelsachsen e.V.:
Vereinschef René Alber macht neugierig: „Wir zeigen Laubbäume ohne Laub und immergrüne Bäume wie Kiefer und Ahorn.“
Auch bei der 13. Ausgabe der Messe „Chemnitzer Frühling“ wird der Stadtverband Chemnitz
der Kleingärtner e.V. den Hobbygärtnern mit professionellem Rat zur Seite stehen. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr präsentiert sich Aronia Original diesmal mit eigener Gartenmöbel-Sitzecke zum Genießen der kulinarischen Spezialitäten. Erwartet werden insgesamt wieder über 70 Aussteller zum Chemnitzer Frühling 2015.
Tipp:
Eintrittskarten für die Messe, (Tageskarte 7,00 Euro, ermäßigt 5,50 Euro) die zugleich als CVAG
Fahrschein gelten, sind ab sofort in den Vorverkaufsstellen der Verkehrsbetriebe, im Ticketservice
Markt 1 und in allen Presse-Shops der Freien Presse erhältlich.
Recherche-Service:
Projektmanagerin Chemnitzer Frühling
Annegret Petasch
Stadtverband der Kleingärtner e. V.:
Aronia Original/ Arndt Neukirchner

Pressekontakt:
Pressebüro Pape-Seidel
Tel.: 0172 – 20 46 992
E-Mail: pape_seidel@t-online.de